Close

Lexmark Drucker

Was gilt es beim Kauf von Lexmark Druckern zu beachten? Was haben die kryptischen Buchstaben in den Lexmark-Modellbezeichnungen zu bedeuten? Wir klären auf und verraten darüber hinaus, welche Drucker von Lexmark in den Testberichten gut angekommen sind.

Überblick aktuelle Druckermodelle 2020


Infos zum Drucker-Hersteller Lexmark

Die Firmenhistorie von Lexmark startet im Jahr 1991. Das in den USA ansässige Unternehmen hat sich auf Hardware und Software von Druckern spezialisiert. Lexmark verkauft Laserdrucker und Matrixdrucker. In Deutschland hat Lexmark seinen Hauptsitz in Neu-Isenburg bei Frankfurt. In sechs Großstädten Deutschlands hat man zudem Geschäftsstellen eröffnet.

Die besten Lexmark Drucker für Zuhause und Home-Office

Die wichtigsten Drucker von Lexmark im Überblick: Auf den Buchstaben kommt es an

Lexmark bietet Drucker für kleine und größere Unternehmen sowie für Konzerne an. Alle Geräte bestechen laut Herstellerangaben durch ihre Produktivität, Zuverlässigkeit und Vielseitigkeit. Die Lexmark Drucker für kleinere Büros sparen Platz und eignen sich für Arbeitsgruppen mit bis zu 10 Mitarbeitern. Bis zu 3.000 Seiten können mit diesen Laserdruckern bedruckt werden. Für mittlere und große Arbeitsgruppen bietet Lexmark ebenfalls die passenden Druckergeräte an: Mindestens 10 Nutzer, die monatlich mehr als 3.000 Seiten drucken, werden hiermit bedient. Lexmark legt unter anderem Wert in Sachen Druckgeschwindigkeit, ergiebige Tonerkassetten und Langlebigkeit der einzelnen Komponenten. Drucken von unterwegs aus ist mit der Lexmark Mobile Print App möglich. iOS-Nutzer können auf die komfortable Funktion AirPrint zurückgreifen. 

Wenn Sie einen Lexmark Drucker kaufen möchten, beobachten Sie am besten regelmäßig die Sonderangebote bei Geschäften wie Real, Saturn oder Media Markt. Unter Umständen können Sie dort einen für Sie passenden Lexmark Drucker günstig kaufen. Auch diverse Online-Shops (Amazon z.B.) bieten Lexmark Drucker häufig für einen günstigen Preis im Angebot an, hier müssen Sie ggf. aber für den Versand draufzahlen. Bei Lebensmittel-Discounter wie Aldi oder Lidl können Sie ebenfalls fündig werden.

Wichtig ist auf jeden Fall, dass Sie beim Kauf eines Lexmark Druckers auf den jeweiligen Anfangsbuchstaben des Modells achten:

  • Kommt nur ein “S” vor, dann hat der Lexmark Drucker nur die Funktion Drucken. Diese Geräte sind ideal für Vieldrucker, die auf Scannen und Faxen verzichten können.
  • “MX” ist für all jene geeignet, die einen Lexmark Multifunktionsdrucker für Zuhause oder für das Büro suchen: Diese All in One Geräte können nämlich nicht nur drucken und kopieren, sondern auch faxen und scannen. Besonders die Scan-Funktion wird im digitalen Zeitalter immer wichtiger. Arbeitsdokumente können so ganz bequem als PDF-Datei auf dem PC abgespeichert werden.
  • Das “B” steht für Black, d.h. der Lexmark Drucker kann lediglich schwarz-weiß/monochrom drucken. Vorteil hierbei: die vergleichsweise geringen Druckkosten bei Tonern bzw. Patronen. 
  • Lexmark Drucker mit “C” können farbige Ausdrucke machen, “C” steht für Color. Bei Farbdruckern müssen Sie jedoch mit höheren Folgekosten rechnen, da Sie dafür die passenden Druckerpatronen bzw. Toner nachkaufen müssen. Die Original-Patronen für Lexmark sind meist teurer als bei Drittanbietern.

Gerade für das Arbeiten zuhause oder im Büro ist ein in der Regel etwas preisintensivere Laser-Multifunktionsgerät von Vorteil. Solche Druckersysteme nennt man auch All in One, 3 in 1 oder 4 in 1 Geräte. Denn diese Drucker von Lexmark kombinieren die wichtigsten Funktionen und sind sozusagen Drucker, Kopierer, Scanner und Faxgerät zusammen. Zusätzliche Features wie der Duplex-Druck, die Anbindung an das WLAN, das mobile Drucken über eine App und eine intuitive Bedienung des Drucker-Menüs erleichtern die tägliche Arbeit in der Firma oder im Home-Office. 

Die besten Lexmark Drucker für Zuhause (Laser-Multifunktionsgeräte)

Empfehlung der Redaktion, Sieger Preis-Leistung im Vergleich zu anderen Lexmark Druckern

Lexmark MB2338ADW 4-in-1 Monolaser-Multifunktionsgerät (Drucker, Kopierer, Scanner, Fax, WLAN, LAN, bis zu 36 S./Min., autom. beidseitiger Druck) schwarz/grau

339,90
284,90  Auf Lager
3 neu ab 315,00€
1 gebraucht ab 284,90€
Am 21. April 2021 10:37

Eigenschaften

  • Der MB2338adw bietet Druckgeschwindigkeiten von bis zu 36 Seiten pro Minute sowie Fax, automatische Dokumentenzuführung und Kopierfunktionen
  • Faxen, Drucken, Kopieren und Scannen mit leistungsstarkem Multi-Core-Prozessor, 1 GB Arbeitsspeicher und standardmäßigem WLAN-Modul
  • Stahlrahmen und robuste Konstruktion für starke Beanspruchung und raue Umgebungen.
  • Einfache Verbindung über Ethernet, USB, WLAN oder einfache Mobile Printing-Optionen.
  • 4 Jahre Garantie gilt nur mit Registrierung des Produkts innerhalb von 90 Tagen nach Kaufdatum

Lexmark MC3224DWE 3-in-1 Farblaser-Multifunktionsgerät (Drucker, Kopierer, Scanner, WLAN, LAN, bis zu 22 S./Min., autom. beidseitiger Druck, 7,2 cm-Touchscreen) schwarz/grau

339,74  Auf Lager
1 neu ab 339,74€
Am 21. April 2021 10:37

Eigenschaften

  • Das kompakte und leichte Multifunktionsgerät Lexmark MC3224dwe bietet Farbdruck, automatisches Scannen, Kopieren und Faxen sowie Touchscreen-Komfort für kleine Arbeitsgruppen. Mit seinem geringen Platzbedarf passt es überall hin und überzeugt durch eine Farbausgabeleistung von bis zu 22 Seiten pro Minute* .
  • Bewältigen Sie auch hohe Druckaufkommen mit dem leistungsstarken 1‑GHz-Prozessor und 512 MB Arbeitsspeicher.
  • Stahlrahmen und robuste Konstruktion für starke Beanspruchung und raue Umgebungen.
  • Verbindungsmöglichkeiten über Standard-WLAN, Ethernet und USB.
  • 1 Jahr Vor Ort Reparatur 3 - 5 Arbeitstage

Lexmark B2236DW Monolaser (WLAN, LAN, bis zu 34 S./Min., autom. beidseitiger Druck) schwarz/grau

167,00  Auf Lager
7 neu ab 167,00€
Am 21. April 2021 10:37

Eigenschaften

  • Der kompakte, netzwerkfähige und preisgünstige Lexmark B2236dw bietet eine Druckgeschwindigkeit von bis zu 34 Seiten pro Minute* in Schwarzweiß sowie standardmäßig WLAN und zweiseitigen Druck.
  • Ein 1-GHz-Dual-Core-Prozessor und 256 MB Arbeitsspeicher ermöglichen das Drucken von bis zu 34 Seiten/min.*
  • Stahlrahmen und robuste Konstruktion für starke Beanspruchung und raue Umgebungen.
  • Einfache Verbindung über Ethernet, USB, WLAN oder einfache Mobile Printing-Optionen.
  • 1 Jahr Vorab-Austausch am nächsten Arbeitstag

Tipps & Tricks zu Ihrem Lexmark Drucker 

Sie sind noch unerfahren, was Drucker von Lexmark angeht und sind sich unsicher darüber, ob die Einrichtung einfach über die Bühne geht? Wir schaffen Abhilfe mit hilfreichen Tipps:

  • Wie kann man einen Lexmark Drucker ohne CD einrichten? Die Installation eines Lexmark Druckers ist im Normalfall recht einfach und kann ohne CD erfolgen: Schließen Sie Ihren Drucker mit einem USB Kabel (oft als Zubehör enthalten) an Ihren PC, Laptop oder Mac an. Der Drucker wird meist automatisch erkannt und die Treiber werden von alleine installiert. Funktioniert das nicht, kann es sein, dass Sie die Treiber für Lexmark Drucker manuell herunterladen und installieren müssen. Eine Übersicht über alle möglichen Treiber finden Sie im Internet. Diese Schritte sind sowohl bei Windows als auch bei Apple-Geräten (Mac) sinnvoll.
  • Wie scannt man mit einem Lexmark Drucker? Legen Sie das Dokument auf das Scanglas und schließen Sie die obere Abdeckung. Drücken Sie dann im Menü Ihres Lexmark Druckers auf die Scan-Taste. Folgen Sie den dort zu lesenden Anweisungen. Hilft das nicht weiter, werfen Sie einen Blick in die Bedienungsanleitung. 
  • Wie richtet man das WLAN bei einem Lexmark Drucker ein? Ein Drucker, der offline ist, ist heutzutage kaum noch vorstellbar – auch Lexmark Geräte lassen sich daher mit WLAN verbinden. Am einfachsten ist es, wenn Sie im Druckermenü zu den Einstellungen gehen und nach einem Punkt namens “Netzwerkverbindungen” o.ä. suchen. Folgen Sie anschließend den Anweisungen. Halten Sie dabei Ihr WLAN-Passwort griffbereit. 
  • Wie lange hat ein Lexmark Drucker Garantie? Wenn Ihr Drucker streikt oder kaputt ist, dann sollten Sie sich an den Hersteller wenden, da Lexmark eine Garantie anbietet. Wie lange diese dauert, kann pauschal nicht gesagt werden. Sie können dies auf der Website von Lexmark überprüfen. Von der Garantie zu unterscheiden ist die gesetzliche Gewährleistungsfrist, diese beträgt auf jeden Fall 2 Jahre nach dem Kauf. Dann ist bei Mängeln allerdings nicht der Hersteller, sondern der Verkäufer zuständig.
  • Wie kann man Lexmark Drucker reinigen? Die Reinigung hängt vom Modell ab, daher sollten Sie die Bedienungsanleitung studieren und den dort zu findenden Anweisungen genauestens folgen. Ziehen Sie in jedem Fall vorher das Stromkabel, um Verletzungen zu vermeiden. 

So schneiden die Lexmark Drucker in Testberichten ab

Das PC-Magazin hat den Lexmark MC2535adwe in seinem Test 2019 zum Preis-Leistungs-Sieger gekürt. Insbesondere der schnelle Arbeitsrhythmus und der günstige Anschaffungspreis wurden von der Redaktion gelobt. Gute Qualität bei Schwarz-weißen sowie farbigen Dokumenten bietet der Lexmark MC2425adw laut einem Testbericht von PCgo. Besonders für Farbbroschüren sei der Lexmark CX510d geeignet, hat das PC Magazin in seinem Test erfahren. 

ITPro bescheinigt dem Lexmark C3224dw in seinem Testbericht 2019 nicht nur äußerst scharfe Textdrucke, sondern auch eine hohe Druckgeschwindigkeit sowie praktische Einstellungen und Funktionen. Facts hat in seinem Test zum Lexmark MC3224dwe die Erfahrung gemacht, dass der Lexmark Multifunktionsdrucker während der gesamten Testzeit keinerlei Ausfälle oder Papierstaus hatte. 

Die besten Lexmark Drucker fürs Büro und Home-Office (Laser-Multifunktionsgeräte)

Preis-Leistungssieger (Empfehlung der Redaktion, Vergleich zu anderen Büro-Druckern von Lexmark)

Lexmark MB2442ADWE 4-in-1 Monolaser-Multifunktionsgerät (Drucker, Kopierer, Scanner, Fax, WLAN, LAN, bis zu 40 S./Min., autom. beidseitiger Druck, 10,9 cm-Touchscreen) schwarz/grau

434,75  Auf Lager
4 neu ab 399,00€
Am 21. April 2021 10:37

Eigenschaften

  • Der MB2442adwe druckt bis zu 40 Seiten pro Minute und bietet beidseitiges Scannen, Fax- und Kopierfunktionen mit einem Multi- Core-Prozessor und 1 Gigabyte Arbeitsspeicher. Mehrere Konnektivitätsoptionen, einschließlich des standardmäßigen WLANModuls, die erweiterbare Medienzuführung und ein Farb-LCD bieten ein rundum überzeugendes Preis-Leistungs-Verhältnis.
  • Faxen, Drucken, Kopieren und Scannen mit leistungsstarkem Multi-Core-Prozessor, 1 GB Arbeitsspeicher und standardmäßigem WLAN-Modul.
  • Stahlrahmen und robuste Konstruktion für starke Beanspruchung und raue Umgebungen.
  • Einfache Verbindung über Ethernet, USB, WLAN oder einfache Mobile Printing-Optionen.
  • 4 Jahre Garantie gilt nur mit Registrierung des Produkts innerhalb von 90 Tagen nach Kaufdatum

Lexmark Support

Neueste Lexmark Treiber für Windows und Mac, aktuelle Software und Anleitungen für Drucker, Scanner und Kopiersysteme finden Sie hier im Lexmark Support Service. Der Lexmark Support Deutschland ist für den Kontakt mit Privat- und Business-Kunden hier schnell erreichbar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kommentar schreiben
scroll to top